startbild

New York 2017

Bootcamp New York

Mit Jorge und Kristof

11.05. – 18.05.17

Big Apple is calling! Begleitet Jorge und Kristof in die aufregendste Stadt der Welt. Wer noch nie in New York war, muss unbedingt hin! Und wer schon dort war, hat sicherlich noch nie ein Bootcamp dorthin miterlebt. In New York gibt es so viele Dinge zu fotografieren, da reicht ein Leben gar nicht aus. Und auch wenn man sagt, dass die Stadt „totfotografiert“ wurde, es gibt immer Perspektiven, die man noch nicht hundertfach gesehen hat. Jorge und Kristof kennen sich bestens aus und gemeinsam entdeckt Ihr diese großartige Stadt. 

 

11.05. Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach New York, Transfer in Euer gutes Hotel mitten in Manhattan. Ihr erreicht New York am frühen Nachmittag. Das lässt Euch die Gelegenheit, direkt am Nachmittag die Stadt unsicher zu machen. Der Times Square ist nur ein paar Blocks entfernt!

 

12.05. – 16.05. Lasst Euch überraschen, was Jorge und Kristof für Euch ausgedacht haben. Ihr habt eine Metrokarte mit der Ihr unbegrenzt durch die Stadt düsen könnt, immer auf der Suche, nach dem perfekten Spot! Ein Besuch auf dem legendären Empire State Building ist bereits im Preis inklusive, ebenso wie die Fahrt aufs Rockefeller Center (Top of the Rocks), von dem Ihr den perfekten Blick aufs Empire State Building habt.

Wer möchte, kann einen Heliflug buchen, wir haben für Euch eine Firma ausfindig gemacht, bei der Ihr durch die geöffnete Tür fotografieren könnt (natürlich gut gesichert). Bitte meldet Euer Interesse hierfür bereits bei der Anmeldung mit an, damit wir einen guten Deal für Euch aushandeln können (Kosten max. 200,- € für 12-15 Minuten). Ein Erlebnis, dass Ihr sicher nicht vergessen werdet!

 

Euer Programm beinhaltet sicherlich ein frühmorgendlicher Spaziergang über die Brooklyn-Bridge, der Sonnenaufgang über der Skyline ist der perfekte Start in den Tag. Ebenso werdet Ihr sicher mit der kostenlosen Staten Island Ferry eine gemütliche Fahrt an der Freiheitsstatue entlang übernehmen. Die New Yorker Pendler auf der Fähre zu beobachten (und zu fotografieren) kann ebenfalls sehr spannend sein.

 

17.05. Euer Flieger startet erst am späten Abend, so habt Ihr noch ausreichend Zeit für letzte Fototouren, Besorgungen oder für einen Museumsbesuch. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 

18.05. Ankunft gegen Mittag in Frankfurt, individuelle Heimreise.

 

Ihr benötigt für diese Reise nur eure Kamera mit Objektiven und jede Menge Motivation für Abenteuer. Ein Laptop mit Photoshop ist von Vorteil.

 

Das Hotel:

3,5-Sterne Hotel Spring Hill Suites Midtown Manhattan Fifth Avenue

Das Manhattan SpringHill Suites by Marriott begrüßt Euch nur wenige Blocks vom Empire State Building und vom Madison Square Garden entfernt. Das Hotel bietet ein kostenfreies, warmes Frühstücksbuffet und WLAN. Alle Zimmer verfügen über Flachbild-Kabel-TV, eine Mikrowelle und ein Kühlschrank. Safe an der Rezeption. Im Hotel erwartet Euch ein hoteleigenes Fitnesscenter und 2 Aussensitzbereiche. Der Times Square und der Bahnhof Grand Central Terminal sind ganz in der Nähe, ebenso wie der Herald Square, den High Line Park erreicht Ihr nach ca. 2,4 km. Die Lage ist also absolut perfekt, um den Big Apple zu erkunden.

 

Inklusivleistungen:

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach New York und zurück
  • Alle Steuern und Gebühren (Stand Juni 2016)
  • Rail & Fly Zugticket ab deutscher Grenze nach Frankfurt Flughafen und zurück
  • 6 Übernachtungen im Spring Hill Suites Midtown Manhattan Fifth Avenue im halben Doppelzimmer
  • Frühstück
  • Begleitung durch Jorge und Kristof
  • 7-Tage unbegrenzte Metro Card
  • Eintritt/Aufzug Empire State Building
  • Eintritt/Aufzug Top the Rock (Rockefeller Center)

11.05. – 18.05.17 2499,- € bei Unterbringung im DZ, Einzelzimmerzuschlag 690,- €